Classic Synth'n'Sampler Bundle
Synthesizer & Sampler Collection
U KNOW 007, EDS16i v2, EDS8i, miniscope, miniscope MKII, Arpeg01, Arpeg02, Inferno, Poison, SB404 v2, BlueSynth, EZSynth, STS 2000P, STS 3000, STS 4000, STS 5000
Classic Synth'n'Sampler Bundle
Synthesizer & Sampler Collection
U KNOW 007, EDS16i v2, EDS8i, miniscope, miniscope MKII, Arpeg01, Arpeg02, Inferno, Poison, SB404 v2, BlueSynth, EZSynth, STS 2000P, STS 3000, STS 4000, STS 5000
Das Classic Synth'n'Sampler Bundle wird kostenloas zur aktuellen SCOPE-Anwendersoftware geliefert.
So klingt das Classic Synth'n'Sampler Bundle:

Audio track quality: 128 kbps compressed

SB 404
Virtual Analog Synthesizer mit Step Sequencer
Der SB 404 vereinigt einen virtuell-analogen Synthesizer und einem Step-Sequenzer. Zwei Morphing-Oszillatoren und ein Noise-Generator sorgen für druckvolle monophone Bässe und Synth-Sounds. Er besitzt eine Filtersektion mit 24dB Lowpass-Filter und Kammfilter, 2 unabhängige Hüllkurven für Filter und Amp, sowie eine integrierte Multi-Effekt-Sektion mit Distortion, Equalizer, Chorus und synchronisierbarem Stereo-Delay.
So klingt der SB 404:

Audio track quality: 128 kbps compressed

Poison FM
Virtual Analog & FM Synthesizer
Poison vereint die digitalen Klänge der FM (Frequenzmodulation) mit der Wärme eines Analogsynthesizers. Das Ergebnis: eine phantastische Klangwelt. Anstelle einfacher Sinuswellen benutzt Poison einen Multimode-Oszillator und einen polyphonen LFO, dessen Frequenz wie beim Oszillator über die Tastatur gesteuert werden kann. Multimode OSC und ein Noise Generator können dem FM-Sound hinzugemischt werden. Sounds können durch das voll modulierbare Zweipol-Analogfilter nachbearbeitet werden.
So klingt der Poison FM:

Audio track quality: 128 kbps compressed

STS 5000
Sampler mit Timestretching- und Pitchshifting-Funktionen
Ein flexibler DSP-Sampler mit 64 Stimmen, der eine individuelle Bearbeitung Ihrer Programme in Ihrem aktuellen Projekt ermöglicht. Er besitzt 16-fachen Multimode und Stereo-Ausgang plus 14 Einzelausgänge. Zusätzlich zu den Standardmerkmalen des originalen Hardware-Samplers unterstützt der STS 5000 die Wiedergabe von transponierten Samples durch Resampling, CPU-basiertes Timestretching / Pitch-Shifting und Formant-Korrektur.
So klingt der STS 5000:

Audio track quality: 128 kbps compressed

ARPEG
Live Arpeggiator
Optimiert für die Live-Performance. Alle wichtigen Parameter lassen sich direkt über die MIDI-Tastatur steuern. Besitzt einen Multi-Waveform LFO für Velocity-Modulation, Sweep Transpose, Note Dropout, frei einstellbarer Notenlänge und Arpgeggio Loop Time, sowie weitere Special Features.
Bitte beachten Sie:
SCOPE DSP Plug-Ins sind ausschließlich für die Verwendung mit SCOPE DSP Hardware vorgesehen.
Quotes
Alfonso D'Amora
Komponist und Sound-Designer
SCOPE MODULAR, since 1999 in its first outcome, is what changed completely my approach to sound. Before that 'encounter' I was a guitar player with a passive fruition of synthetic sounds from synths I've owned. SCOPE and its MODULAR synthesizer opened the path to the pursuit of my own sounds. Today its modules plus the 3rd party ones made for it are probably the most impressive and good sounding arsenal in the hands of any sound creative mind. Nothing compares!
Mehr erfahren